Dezember 2016

Das erste Projekttreffen der HIMIS Partner fand in der attraktive italienischen Küstenstadt Anzio statt. Teilnehmer aller Partnerorganisationen trafen Lehrer der IPS Marco Gavio APICIO Berufschule zu einem zweitägigen Startworkshop. Dabei wurden die Projektziele, das geplante Arbeitsprogramm sowie das Projektmanagement besprochen.

Darüber hinaus wurden erste Erfahrungen bezüglich Migranten und Flüchtlingen in den Partnerschulen ausgetauscht und Möglichkeiten diskutiert, wie sie durch die Projektaktivitäten besser in lokale Gemeinschaften integriert werden können.

Das nächste Projekttreffen wird im April 2017 in Wrocław, Polen, stattfinden.

Sie wollen über die Projektfortschritte und Ergebnisse informiert werden? Hier können Sie den HIMIS Newsletter abonnieren, der zweimal jährlich erscheinen wird.

Schreibe einen Kommentar