Kastelbergschule präsentiert am 22. Juni das Erasmus+ Projekt zum Thema Heimat

Am Freitag, 22.06.2018 fand an der Kastelbergschule Waldkirch unser Multiplier Event im Rahmen unseres Schuljubiläums sowie der „Heimattage“ in Waldkirch statt. Waldkirch feierte Jubiläum: 1100 Jahre Stadtgründung. Doch auch die Kastelbergschule hatte eine Jubiläum zu begehen: unsere Schule wurde in diesem Jahr 50 Jahre! Ein großes Fest sollte dieses Ereignis begleiten.

In diesen Rahmen passte das HIMIS-Projekt, einmal weil die Schülerinnen und Schüler sich ein Schuljahr lang mit der Frage beschäftigt hatten, was Heimat ist. Zum anderen konnte ihre Arbeit  am Schulfest entsprechend gewürdigt werden.

Zunächst wurde das Schulfest durch die Schulleitung feierlich eröffnet. Anschließend fand eine kurze Einführung in den Film „Heimat“ statt. Nachdem die beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrer dem Publikum vorgestellt worden waren, wurde der Film einem breiten Publikum gezeigt. Viele Besucher waren zur Eröffnung erschienen und zeigten sich sehr interessiert am HIMIS-Projekt.

Weitere Vorstellungen fanden im 45-min. Takt statt. Jede Vorführung war gut besucht.  Zwischen den Vorstellungen standen die Schüler den Besuchern für Fragen und Feedback zur Verfügung. Während in einem Raum der Film präsentiert wurde, interviewten die Schüler die Besucher und erhielten Feedback zur geleisteten Arbeit.

Schreibe einen Kommentar